1. Startseite
  2. Alle
  3. 2021
  4. Einsatz 29. Mai 2021

Einsatz 29. Mai 2021

Datum: 29.05.2021
Uhrzeit: 04:00 Uhr
Anzahl Hektar: 22
Ort: Habichtswald-Ehlen, Zierenberg-Gut Hohenborn, Naumburg-Waldhof
gefundene Kitze: 2
–> gesichert: 0
–> abgesprungen: 2
–> verblieben am Fundort: /
gefunden Sonstiges:
4 Feldhasen/vergrämt
Zweiter Einsatz an diesem Wochenende.
Unser Weg führte uns heute an verschiedene Einsatzorte, wovon wir, zeitlich und auch wetterbedingt (teilweise extremer Nebel), nicht alle geschafft haben.
Dies tut uns wirklich leid und wir entschuldigen uns natürlich dafür.
Die Post hat uns aber vorhin eine zweite Drohne geliefert, sodass wir ab sofort mit zwei Drohnen parallel fliegen und dementsprechend mehr schaffen können.
Auf 22ha wurden zwei Kitze gesichet. Beide waren groß genug und sprangen ab.
Vielen Dank an alle Helfer, den Landwirten sowie den Jagdpächtern für die perfekte Zusammenarbeit.
Nochmal der Appell an alle Wanderer, Hundehalter, Frischluftfanatiker:
Bitte kein Kitz anfassen, nicht ohne weiteres wegtragen bzw. umsetzen, oder gar mit heim nehmen. Die Ricke, also die Mama, ist immer in der Nähe des Nachwuchses (heute wieder live bewiesen bekommen). Sie kommt nur wenige Male am Tag zum Kitz um es zu versorgen. Es ist also völlig normal, wenn ein Kitz allein im Gras liegt.
Nehmt auch bitte eure Hunde an die Leine!
Menü